Startseite | Impressum | Disclaimer | Anfahrt

Touren-Radler

Bei den Touren-Radlern liegt der Schwerpunkt auf Touren mit mittlerem bis leicht gehobenem Schwierigkeitsgrad. Die Touren sind ca. 70 - 80 km lang und uns erwarten Anstiege von insgesamt etwa 600 - 800 Höhenmetern. Wir fahren in der Ebene ein zügiges Tempo und sollten deshalb eine gute Grundkondition und Sicherheit auf dem Rad mitbringen. Als Unterstützung der anspruchsvollen Ausfahrten dient ein Navi, das meist das Studieren der Landkarte ersetzt.

Die Touren sind sehr abwechslungsreich und führen die Teilnehmer immer wieder auf unbekannten Radwegen an Ziele, die auch nach vielen Jahren gemeinsamen Radelns noch nicht angefahren wurden. Oben auf der Beliebtheitsscala stehen Touren entlang der  Flusstäler von Rhein, Neckar oder Donau. Ausfahrten ins Zabergäu, in den Stromberg, ins Kraichgau oder ins Elsass stehen ebenfalls auf dem Programm.


 

Bis zu 15 Radler im Alter von 50 bis 75 Jahren nehmen an den Touren teil und sind alle fit, lustig und gesellig. Nicht nur die sportliche Herausforderung ist gefragt, sondern auch die gemütliche Einkehr, die am Ende der Ausfahrten steht.

 
Unterwegs werden immer wieder Pausen eingelegt, um sich bei mitgeführtem Getränk und Vesper zu stärken und die schöne Landschaft zu genießen.
Bei weiter entfernten Zielen wird eine Strecke mit der Bahn absolviert, oder nach einer Tour vor Ort auch wieder mit der Bahn zurückgefahren. Voraussetzung für die Teilnahme an den Radtouren ist ein technisch einwandfreies Rad, gute Fitness und ganz wichtig der Helm!
Neue Mitradler sind jederzeit herzlich willkommen.
 
 

Touren-Radler