Microcontroller-Bastelgruppe

Microcontroller begleiten uns in unserem täglichen Leben. In fast jedem Gerät, das wir im Alltag benutzen, vom Auto über den Fernsehapparat bis zur elektrischen Zahnbürste, steckt heute mindestens ein Microcontroller. Mit Microcontrollern kann man komplexe Steuerungsvorgänge mit wenigen Hardwarebauteilen und etwas Software effektiv und kostengünstig darstellen. Das hat zu ihrem Siegeszug in praktisch allen Technikbereichen geführt.

Technikbegeisterte haben sich früh aufgemacht und Microcontroller-Systeme entwickelt, die für Schulen und Ausbildung geeignet sind und es erlauben, mit einem knappen Budget diese Basistechnologie unserer heutigen Zeit zu erlernen und zu verstehen.
Diese Systeme eignen sich auch für interessierte Bastler um ihre Projekte mit kleinem Budget in aktueller Technik zu realisieren.

Wir wollen uns in dieser Gruppe mit dieser Technik gemeinsam beschäftigen. Willkommen sind erfahrene Bastler, die Ihre Projekte mit Arduino, ESP-Prozessoren, Teensy, Caliope oder welchem Microcontroller System auch immer vorstellen, sich Anregungen in der Diskussion mit Gleichgesinnten holen möchten. Ebenso willkommen sind technikbegeisterte Menschen, denen das alles überhaupt nichts sagt und die sich informieren wollen, ob hier nicht vielleicht ein neues Hobby zu entdecken ist.

An den Schulen werden häufig Microcontroller-Systeme im Unterricht eingesetzt und Schüler sammeln die ersten Erfahrungen in der Anwendung und Programmierung dieser Technologie. Vielleicht ergeben sich ja nach dem Besuch unserer Gruppe interessante Gespräche und vielleicht sogar gemeinsame Bastelprojekte mit den Enkeln.

Die Basis ist flexibel, die Möglichkeiten sehr vielfältig, das Gehirntraining effektiv. Projekte gibt es für fast jeden, der Interesse und Zeit für ein interessantes Gebiet der aktuellen Technik hat.

Wichtiges in Kürze

Wann?
Erster Mittwoch  im Monat,  15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Maßgebend ist das Monatsprogramm!

Wo?
Raum Ensingen im Bürger-Treff, Grabenstraße 20

Gruppenleitung:

Michael Fischer

Michael Fischer

Tel.: 07042 4490